Horse Agility und Extreme Trail: Partnerschaft, Spiel, Spass und Gymnastik für Körper und Geist

Horse Agility ist die Fortsetzung einer pferdegerechten Ausbildung des Pferdes am Boden und bietet Spass für Mensch und Pferd. Horse Agility kann mit jedem Pferd gemacht werden, egal mit welcher Ausbildungsmethode die Grundlagen gelegt worden sind.

Horse Agility bringt durch die intensive Zusammenarbeit, die fast unsichtbare und differenzierte körpersprachliche Kommunikation und der spielerische Gehorsam Mensch und Pferd noch mehr als Team zusammen. Mensch und Pferd bilden beim Horse Agility ein Team, das gemeinsam einen Parcours absolviert. Horse Agility basiert auf Vertrauen, Respekt und einer klaren Kommunikation zwischen Mensch und Pferd.

Die partnerschaftliche Beziehung und das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd wird durch Horse Agility gefestigt und gestärkt.

Horse Agility gymnastiziert, fördert und erhält die Beweglichkeit und verbessert die Konzentrationsfähigkeit, die Koordination und das Körperbewusstsein. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Pferde emotional und körperlich fit zu halte. Den Pferden bietet Horse Agility konstruktive Kopfarbeit und er ist für Mensch und Tier eine willkommene Abwechslung zum Reittraining.

Horse Agility, das ist Bewegung für Mensch und Pferd, Spass und Freude für Jung und Alt – Menschen wie Pferde!

Kurse und berufsbegleitende Ausbildungen

Ausbildung suchen


Dozent suchen